Präzise Furnierschleifmaschine NTSU630R-R / NTSU1000R-R

Breitband Schleifmaschinen

Furnier Schleifmaschine

Add Product for Request

ModellNTSU630R-RNTSU1000R-R
Arbeitsbreite40 - 630 mm40 - 1000 mm
Arbeitsdicke0,5 - 100 mm0,5 - 100 mm
Geschwindigkeit des Schleifbandes auf der 1. Schleifeinheit18 m/s18 m/s
Geschwindigkeit des Schleifbandes auf der 2. Schleifeinheit12 m/s12 m/s
Vorschubgeschwindigkeit6 - 30 m/min6 - 30 m/min
Größe des Schleifbandes1330 × 2200 mm1330 × 2200 mm
Durchmesser der SchleifrolleΦ210 mmΦ210 mm
Leistung des Schleifbandes auf der 1. Einheit7,5 kW11 kW
Leistung des Schleifbandes auf der 2. Einheit5,5 kW7,5 kW
Motorleistung des Förderbandes3 kW2,2 kW
Leistung des Hubmotors0,37 kW0,37 kW
Leistung des Bürstenmotors0,37 kW0,37 kW
Arbeitsluftdruck0,55 Mpa0,55 Mpa
Druckluftverbrauch0,2 m³/h0,2 m³/h
Volumen der Staubabsaugung> 12000 m³/h> 10000m³/h
Erforderliche Geschwindigkeit für die Reinigung der Einheiten25 - 30 m/s25 - 30 m/s
Maschinenmaße (L x B x H)2000 x 1430 x 2000 mm2000 x 1800 x 2000 mm
Nettogewicht2200 kg3000 kg
Elektrische Spannung380V/3P/50Hz380V/3P/50Hz

Diese Schleifmaschine ist mit Vakuum-Arbeitstisch speziell zum Schleifen von Furnier.

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B2

Öl- / Luftfilter liefern kontinuierlich Reinluft

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B3

Jedes Schleifaggregat kann separat betrieben werden

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B4

Schneider Elektrische Komponenten sind stabil und langlebig in der Verarbeitung

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B5

Arbeitstisch mit Löchern zum Niederhalten des Furniers

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B6

Begrenzungsschalter zum Schutz des Schleifpapiers beim Oszillieren

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B7

Japanisches NSK-Innenlager reduziert die Vibrationen des Bandes und verbessert die Schleifpräzision

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B8

Das Bedienfeld zeigt die Plattendicke an und steuert das Schleifaggregat separat

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B9

Bürstenwalze reinigt die Werkstücke nach dem Schleifen

NTSU630R-R NTSU1000R-R-B10

Die Druckeinstellvorrichtung passt die Spannung des Schleifbandes an, um Schäden am Band durch Luftschwankungen zu vermeiden